Deutscher Gewerkschaftsbund

Ruhrfestspiele: Programmvorstellung für Mitglieder aus Betriebs-, Personalräten und Gewerkschaften

Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Die Ruhrfestspiele werden auch 2019 Recklinghausen vom 1. Mai bis Mitte Juni wieder in eine internationale Kultur- und Theatermetropole verwandeln. Internationales Schauspieltheater und Koproduktionen mit großen deutschsprachigen Bühnen, aber auch herausragende Produktionen der Off-Theaterszene sowie des Neuen Zirkus bilden den Kern des Programms. Tanz- und Performanceproduktionen, Bildende Kunst, Lesungen, Konzerte und Kabarett sowie neue Gesprächsformate suchen darüber hinaus die Auseinandersetzung mit relevanten politischen Fragen. Eine Gesprächsreihe wird außerdem mit dem DGB NRW geplant. Der Intendant der Ruhrfestspiele Olaf Kröck möchte die Gelegenheit nutzen, Mitgliedern aus Betriebs- und Personalräten sowie Gewerkschaften das Programm vorzustellen. Zur Einstimmung erwarten Sie wieder besondere Gäste. Unsere druckfrische Festival-Publikation bietet Informationen über das Programm 2019 und die eingeladenen Künstlerinnen und Künstler. Zudem haben Sie die Möglichkeit, direkt vor Ort Karten zum ermäßigten Preis zu reservieren. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Zielgruppe
  • Mitglieder aus Betriebs- und Personalräten
  • Gewerkschaftsmitglieder
Einladung und Anmeldeformular

Nach oben

Terminsuche

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

RSS-Feed Termine

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren Sie sofort von neuen Terminen des DGB NRW.