Deutscher Gewerkschaftsbund

Bildung und Berufliche Bildung: Für mehr Chancengleichheit in NRW

Unser Bildungssystem muss dafür sorgen, dass alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen gut gebildet und ausgebildet werden. Dabei darf der Bildungserfolg nicht vom familiären Bildungshintergrund, der Herkunft oder dem Geschlecht einer Person abhängen. Denn nur gute Bildung ermöglicht ein selbstbestimmtes Leben und gesellschaftliche Teilhabe.

Gute Bildung: Wichtig für den Einzelnen und die Gesellschaft

Gleichzeitig ist Bildung ein wichtiger Schlüssel, damit sich unsere Wirtschaft sowie die sozialen und politischen Bedingungen in unserem Land erfolgreich und nachhaltig entwickeln. Gelingt es unserer Gesellschaft nicht, allen Menschen die bestmögliche Bildung zukommen zu lassen, können sich Einzelne abgehängt fühlen und Populisten gewinnen an Zustimmung. Außerdem kann der Mangel an Fachkräften in Wirtschaft und Verwaltung zu einer Wachstumsbremse werden.

DGB kämpft für mehr Chancengleichheit im Bildungssystem

Doch der Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Bildungserfolg ist in Deutschland und Nordrhein-Westfalen nach wie vor viel zu groß. Deshalb kämpfen der DGB und seine Gewerkschaften für mehr Chancengleichheit im Bildungssystem. Als Dachverband der Gewerkschaften ist der DGB NRW Spitzenorganisation gegenüber der Landesregierung und dem Parlament. Wir nehmen Stellung zu Gesetzesvorschlägen, Verordnungen sowie Rechtsvorschriften, die auf Landesebene verabschiedet werden. Dabei arbeiten wir besonders eng mit unserer Bildungsgewerkschaft GEW zusammen. Außerdem gestalten wir die berufliche Bildung in den entsprechenden Gremien mit dem Ziel jedem ausbildungswilligen Jugendlichen einen Ausbildungsplatz zu garantieren. Denn jedes Jahr bleiben über 20.000 Jugendliche bei ihrer Ausbildungsplatzsuche erfolglos.

Aktuelles zu Bildung in NRW

Aktuelle Downloads zu Bildung

DGB-Jugend NRW (12/2018): Unsere Angebote für Studierende

Dokument ist vom Typ application/pdf.

Mit dem Studium tauchst Du in eine neue Welt ein. Du musst dich zurecht finden in einem Alltag, den du selbst organisieren musst. Es gibt viele neue Fragen. Als Gewerkschaftsjugend stehen wir an Deiner Seite. Lies hier, was wir Dir bieten können und finde unsere Kontaktdaten in NRW.


DGB-Jugend NRW (12/2018): So studiert NRW

Dokument ist vom Typ application/pdf.

Diese Studie der DGB-Jugend NRW fasst die wichtigsten Daten zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der nordrhein-westfälischen Studierenden zusammen. Sie zeigen: Die Hochschulen in NRW sind kein Spiegel der Bevölkerung; Menschen mit Migrationshintergrund und Kinder aus Nicht-Akademiker-Haushalten sind unterrepräsentiert.


Ausbildungsreport Nordrhein-Westfalen 2018

Dokument ist vom Typ application/pdf.

Diese repräsetative Studie gibt aus Auskunft, wie die nordrhein-westfälischen Auszubildenden ihre Ausbildung bewerten. Der diesjährige Schwerpunkt liegt auf dem Thema Arbeitszeit in der Ausbildung.

Aktuelles des DGB-Bundesvorstands

Ihr Ansprechpartner in NRW

Norbert Wichmann: Bildungsexperte des DGB NRW

Foto: Thomas Range, DGB NRW

Norbert Wichmann

Abteilungsleiter Bildung, Berufliche Bildung, Handwerk

Tel: 0211 3683 142
norbert.wichmann@dgb.de


Nach oben